1. Herren

Hanseat 1 gewinnt klar gegen Parchim 5

In der wegen der Pokalrunde vorverlegten Partie gegen Parchim 5 konnten sich die Hanseaten klar mit 10:3 durchsetzen. Beide Doppel gingen jeweils mit 3:0 an die Hanseaten. Die erste Einzelrunde war mit 2:2 ausgeglichen. Nachdem Wu sein zweites Einzel in 5 Sätzen verlor, gaben wir keine Partie mehr ab und holten die folgenden 6 Punkte in Folge.

Ergebnisse: Wu 2:1, Nagi 2:1, Klatt 3:0, Prahm 1:1, Doppel 2:0