4. Herren 5. Herren

Hanseaten holen den Kreispokal

Mit jeweils 4:0 und 4:0 setzte sich die 4. Mannschaft in der Endrunde des Kreispokals Nordwestmecklenburg durch und erang verdient den 1. Platz. Im Spiel um Platz 2 setzten sich die Spieler der 5. Mannschaft gegen SV Grevesmühlen 77 2. mit 4:1 durch und rundeten das hervoragende Ergebnis ab.

Für die 4. Mannschaft traten Thormann, Grabisz und Reichelt an, die 5. spielte mit Bendfeld, Häusler und Skomski.

Herzlichen Glückwunsch!