2. Herren 3. Herren

Doppelheimsieg in der Bezirksklasse

Am heutigen Spieltag kam es zu einem Doppelheimsieg für die zweite und dritte Mannschaft des TTC.

Hanseat 2 empfing die Mannschaft aus Dammhusen. Gleich beide Doppel wurden gewonnen und nach der ersten Einzelrunde stand es bereits 6:0.

Kutscher gab nun in 5 Sätzen den ersten Punkt ab, der zweite Punktverlust ging ebenfalls über 5 Sätze. Beide Spiele konnte Wolter von Dammhusen für sich entscheiden. Am Ende stand es klar 10:2 für uns!

Ergebnisse: Flohr 2:1, Prahm 2:0, Tepasse 2:1, Kleim 2:0, Doppel 2:0

Im zweiten Tagesduell war TSG Wismar zu Gast. Dieses Spiel war in der Anfangsphase wesentlich enger. Nach den ersten Einzel stand es 3:3. Die nächste Runde war ebenfalls ausgeglichen. Erst dann setzte sich Hanseat 3 mit 5 Siegen in Folge ab und machte den Sack zu.

Ergebnisse: Hirte 3:1, Schanne 1:2, Deffge 2:1, Annecke 3:0, Doppel 1:1

Hanseat 2 beendet die Hinserie auf Platz 4 mit 12:6 Punkten, Hanseat 3 ist mit 7:11 Punkten 7.