Allgemeines

Saisonauftakt mit zwei 3. Plätzen beim Landespokalturnier

Am gestrigen Sonntag fand das Landespokalturnier für die Herren B statt. TTC Hanseat war mit 3 Spielern vertreten.

Ulf Prahm erreichte in seiner Gruppe den unglücklichen 3. Platz und verpasste so die K.O.-Runde, Marian Klatt setzte sich klar mit 4:0 als Gruppenerster durch und Nagi kam mit einem 3:1 weiter.
Marian Klatt unterlag dann im Achtelfinale Dennis Türk vom Post SV Wismar.
Nagi schaffte es im Einzel bis ins Halbfinale, schied dort aber gegen Schubert vom SV Trinwillershagen aus und belegte somit den 3. Platz im Einzel.

Im Doppel erreichten Klatt/Prahm das Achtelfinale, Nagi schaffte es mit Daniel Heinze vom TSV 03 Stralsund bis ins Halbfinale, wo sie gegen die Finalsieger ausschieden.