2. Herren

Hanseat 2 siegt im letzten Spiel der Hinrunde 10:4 gegen TSG Wismar

Beim heutigen Auswärtsspiel wehte es die 2. Mannschaft in die Halle der TSG.

Die Hanseaten legten gleich mit dem Sieg in beiden Doppeln los.
Die erste Runde ging mit 3:1 an uns. Nur Prahm verlor gegen Schnell sein erstes Einzel.
Auch die zweite Runde ging mit 3:1 an Hansat, wobei diesesmal Flohr sein Spiel abgab.
Die Entscheidung fiel in Runde 3, wobei diese 2:2 ausging. Flohr und Tepasse gaben je ihr Spiel ab. Klatt machte mit seinem letzten Punkt dann den entscheidenden zehnte Gewinn.

Ergebnisse: Prahm 2:1, Klatt 3:0, Tepasse 2:1, Flohr 1:2, Doppel 2:0