4. Herren

Hanseat 4 trennt sich 9:9 vom SV Hornstorf

Im Spitzenspiel der Kreisliga trafen sich TTC Hanseat und der SV Hornstorf. Nach zwei ausgeglichenen Runden ging Hanseat mit 8:5 in Führung konnte siese aber nicht zum Gewinn ummünzen. Hornstorf glich aus. Im Vorletzten Spiel sicherte Hartz schon mal das unentschieden. Im letzten Spiel vergab Thormann dann die Gelegenheit zum Sieg und verlor in 4 Sätzen. 9:9 Endstand (35:35 Sätze).

Ergebnisse: Schmidt 2:2, Hartz 3:1, Thormann 3:1, Barthel 0:4, Doppel 1:1